Liebe Studierende,

willkommen im Bachelor-Seminar am ISAG. Genaue Details zum Ablauf und zur Durchführung entnehmt ihr bitte dem Anhang "Informationen Bachelor Seminar" - den ihr bereits per Mail bekommen habt.

Ihr findet hier auch die Empfehlungen zum Schreiben der Bachelorarbeit.

Für jede "Aufgabe" ist ein eigener Block mit einem eigenen Forum eingerichtet. Bitte die jeweiligen Foren themenspezifisch nutzen. Es gibt auch ein Forum für allgemeine Fragen zu den Bachelorarbeiten.

WICHTIG:

Die Aufgaben sind von unserer Seite nicht verpflichtend. Die Aufgaben werden von euch in Moodle hochgeladen und wir schließen dieses Tool jeweils mit 23:59 am Tag der oben aufgeführten Deadline. Wir garantieren, dass alle Aufgaben, die pünktlich hochgeladen werden von uns angeschaut und kommentiert werden – ihr spart euch damit am Ende Überarbeitungszeit. Alle Teilaufgaben, die nicht pünktlich hochgeladen werden, werden wir nicht kommentieren.

SONDERFALL: 30.04.2017: Hier werden wir das Tool nicht schließen, das heißt ihr könnt auch nach diesem Zeitpunkt noch eure komplette Draft Versionen schicken. Allen, die den Draft „pünktlich“ bis zum 30.04 hochladen garantieren wir jedoch, dass wir die kommentierte Version bis zum 15.05.2017 zurückschicken, damit einer Abgabe mit 01.06.2017 nichts im Wege stehen sollte. Allen anderen können wir diesen Zeitrahmen nicht mehr garantieren.

Tutorien:

Das erste Tutorium in der KW 11 ist für alle VERPFLICHTEND!

Für das zweite Tutorium werden wir Termine über Moodle vergeben. An einem Tag in der KW 14, welcher noch festgelegt wird, haben wir für jeden von euch 90-Minuten Zeitfenster reserviert, in denen ihr eure Daten mit uns besprechen könnt. Probleme und Fragen zu Statistik und SPSS können hier geklärt werden

Tobias und ich freuen uns auf die Zusammenarbeit - Have fun!

Liebe Studierende,

willkommen im Seminar Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens. In diesem ersten Teil des Seminars, welches im 5. Semester in Teil I des Exposé Seminars vertieft wird werden Sie verschiedene wissenschaftliche Positionen kennen lernen. Darüberhinaus werden Sie anhand eigener Beispiel lernen wie man zu Forschungsfragen kommt, wie diese formuliert und in Hypothesen operationalisiert werden. Ein weiterer elementarer Teil wird die systematische Literaturrecherche darstellen.

Die Prüfungsform dieses Seminares wird sich aus zwei Hausarbeiten und einer Seminararbeit zusammensetzen. Weitere Details hierzu erhalten Sie während des Seminares.


Diese Prüfungsleistungen werden über Moodle abgewickelt - lesen Sie daher bitte auch Ihren E-Mail Posteingang Ihrer UMIT Mail Adresse.

Darüberhinaus werde ich hier verschiedene Foren einrichten in denen Sie untereinander diskutieren können.

Viel Spaß und viel Erfolg!