Die Studierenden … … können das theoretische Wissen über die Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung von Unterricht in die Praxis umsetzen. Können Unterrichte, experimentielle Lernsequenzen, begleitete Lerngruppen-Szenarien und Praxisanleitung durchführen. ... können Erkenntnisse und Erfahrungen, die sie an anderen Bildungseinrichtungen gewonnen haben, in den eigenen Tätigkeitsbereich übertragen.
Die Studierenden … … können auf Basis eines didaktisch-methodischen Handlungsrepertoires Unterrichte, Lehrauftritte und Leistungsbeurteilungen in Theorie und Berufspraxis selbständig planen, durchführen und evaluieren. … können wissenschaftliche Erkenntnisse für den Pflegeunterricht nutzbar und umsetzbar machen. ... können für die Berufspraxis relevante Fertigkeiten lehren und erproben.
Die Studierenden … … erwerben Grundlagenwissen über die Fachdidaktik Pflege, Curriculumtheorie und der Didaktik beruflichen Lernens. … erwerben Grundlagenwissen zur Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht in Pflege- und Gesundheitsberufen.
Die Studierenden … … verfügen über - für die berufliche Bildung relevante - Kenntnisse zu den Rechtsgrundlagen, zu den entsprechenden wissenschaftlichen Theorien und Methoden und zu den verschiedenen Ausbildungskonzepten und Modellen, können diese anwenden und vermitteln.
Die Studierenden … … haben einen Einblick in die zentralen Themenbereiche des Managements. … können die Grundlagen von Organisationstheorie und Organisationsentwicklung darstellen und diese auf einfach Praxisbeispiele übertragen. … können erläutern, wie Wissensmanagement in Organisationen umgesetzt werden kann.
Die Studierenden besitzen sozialkommunikative Kompetenzen, um Auszubildende oder Studierende führen, begleiten, anleiten, unterstützen und fördern zu können.
Die Studierenden … … setzen sich mit pflegetheoretischen und pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen auseinander und können diese in die Praxis übertragen. … können Innovationen ableiten, praxisnahe Fragestellungen aufgreifen und neue verbesserte Handlungsmuster aufzeigen.
Die Studierenden … … verfügen über Kenntnisse zu den Grundlagen von Public Health und Public Health Nursing. … können verschiedene Konzepte und Strategien aus dem Bereich Public Health Nursing beschreiben. … können verschiedene Konzepte und Strategien aus dem Bereich Public Health Nursing auf ein Praxisbeispiel übertragen. ... verfügen über grundlegende Kenntnisse der Epidemiologie und können dadurch bspw. verschiedene Studientypen, Methoden und Maßzahlen beschreiben, interpretieren und auf ein Praxisbeispiel übertragen.
Die Studierenden … … können eine Literatursuchstrategie zu einem vorgegebenen pflegerelevanten Thema planen und durchführen. … können die Inhalte der einzelnen Arbeitsschritte einer wissenschaftlichen Arbeit erläutern. … können eine Forschungsarbeit anhand einfacher Kriterien einer kritischen Betrachtung unterziehen und systematisch zusammenfassen.